Ermonda GavaUnter ihren magischen Händen verwandeln sich die Schauspieler von „Roter März“ in ausdrucksstarke und charismatische Charaktere – die Zeit der frühen 1920er Jahre wird durch professionelles Make-up und effektive Haargestaltung auf der Bühne lebendig. Ermonda (26) erlernte Visagistik und Styling in ihrer Heimat Albanien, wo sie an den Universitäten Tirana und Elbasaan studierte. Arbeiten für lokale Theaterproduktionen weckten schnell ihre Begeisterung für die Maskenbildnerei an Bühne und Filmprojekten. Nach einem weiteren Studienjahr an der Universität Mailand führte sie ihr Weg Ende 2019 nach Deutschland – zur Zeit lebt sie in Essen und studiert an der dortigen Universität Germanistik und Anglistik. Über ihre Passion zur Gestaltung von Personalitäten durch Make-up und Frisurentechnik sagt Ermonda: „Während meiner Arbeit an den Menschen fließt all meine Leidenschaft, mein Wissen und mein Können durch meine Hände und ermöglicht so eine optimale Gestaltung und Darstellung des gewünschten Typus.“

Kontakt

Produktionsleitung:
Jürgen Wippich
E-Mail

Intendanz / Künstlerische Leitung:
Adnan G. Köse
0281 47360581 / E-Mail

logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.